Haben Sie häufig Kopfschmerzen oder Migräne?




Wenn Sie im Monat mehr Tage mit Kopfschmerzen als kopfschmerzfreie Tage haben, dann ist vielleicht eine Chronische Migräne Ursache Ihrer Beschwerden.

Key

Die Initiative Kopf frei fürs Leben der Pharm-Allergan GmbH möchte Menschen mit Chronischer Migräne einen „Schlüssel“ für den Umgang mit dieser schweren Kopfschmerzerkrankung an die Hand geben. Diese Website bietet Informationen über das Krankheitsbild Chronische Migräne und Behandlungsmöglichkeiten.

Test

Mit Hilfe der Arztsuche können Sie Kopfschmerzspezialisten in Ihrer Nähe finden.

Test

Finden Sie über einen Selbsttest heraus, ob Sie möglicherweise unter einer Chronischen Migräne leiden.


CHRONISCHE MIGRÄNE HEISST:
Seit mindestens drei Monaten bestehen:Test
  • Kopfschmerzen an ≥ 15 Tagen im Monat
  • Davon ≥ 8 Tage mit Migräne

Starke KopfschmerzenWas bedeutet es, Chronische Migräne zu haben?

Wer sehr häufig unter Kopfschmerzen oder Migräne leidet, kann nur noch schwer einen normalen Alltag leben.


Film: Betroffene über Chronische Migräne

Einen Kopfschmerzspezialisten finden

  • Migräne
  • Kombinationskopfschmerz
  • (Chronischer) Spannungskopfschmerz mit Migräne

Ein Grund dafür ist, dass Chronische Migräne allgemein noch recht unbekannt ist.

Test

In der Arztsuche finden Sie Ärzte in Ihrer Nähe, die geschult sind, Chronische Migräne zu erkennen und zu behandeln.

Was ist Migräne?Was ist Migräne?


Film: Leben mit Chronischer Migräne

Mögliche Vorboten (bei Migräne mit Aura) oder Begleitsymptome der Migräne können sein:

Begleitsymptome der Migräne

Sehstörungen (wie Lichtblitze / Zickzack-Strukturen / Sehfeldeinschränkung)

Empfindlichkeit gegen Licht / Lärm / Gerüche

Schwindel

Wortfindungsstörungen / Sprachstörungen

Übelkeit / Erbrechen

Taubheit / Kribbeln in Gliedmaßen

Viele Menschen mit Migräne beobachten, dass auf bestimmte Dinge oder Situationen häufig eine Migräne-Attacke folgt. Zu solchen Migräne-Auslösern („Triggern“) können z.B. gehören:

Körperliche Verausgabung

Körperliche Verausgabung

Stress

Stress

Hormonelle Veränderungen

Hormonelle Veränderungen

No Food allowed

Auslassen von Mahlzeiten

Fehlende Nachtruhe

Fehlende Nachtruhe

Wetterwechsel

Wetterwechsel

Geruchsempfindlichkeit

Parfüm

Nackenschmerzen

Nacken- schmerzen

Lichtempfindlichkeit

Licht

Alkohol

Alkohol

Zigaretten

Zigaretten

Hitze

Hitze

Bestimmte Nahrungsmittel

Bestimmte Nahrungsmittel

Was unterscheidet die Chronische Migräne von der Episodischen Migräne?

Üblicherweise tritt eine Migräne in gut voneinander abgrenzbaren Kopfschmerz-Attacken (Episoden) auf. Wird die Migräne immer häufiger und geht eine Migräne-Attacke nahezu ohne Pause in die nächste über, wird aus der Episodischen eine Chronische Migräne.